Das Theater GOBELIN im Künstlerhof Rottenburg

entwickelt unter Leitung von Janne Wagler seit seiner Gründung 2013 Stücke für Kinder und Erwachsene, mit großer Liebe zum Detail. Die Themen schöpfen aus dem reichen Schatz an Märchen und Mythen, vermischen sich mit biografischem und dokumentarischem Material. Musik und Bildende Kunst fließen in die Stücke ein und verführen das Publikum zu einer Begegnung mit sich selbst.

 

Janne Wagler arbeitet, nach ihrer Schauspielausbildung am Winterstein- Theater Annaberg, mehrjährigen Fortbildungen am Figurentheaterkolleg Bochum und einer Ausbildung zur Theatertherapeutin an der Deutschen Gesellschaft für Theatertherapie in Berlin (DGfT) seit vielen Jahren mit MusikerInnen, RegisseurInnen, Figurenspielerinnen und bildenden KünstlerInnen zusammen. In ihrer zehnjährigen Arbeit als Schauspielerin beim Theater PATATI PATATA in Reutlingen wurde das nötige Rüstzeug für den freien Theaterbetrieb erworben - von der Pike auf mit allem, was dazu gehört zum Spielbetrieb.

Eine langjährige und enge Verbindung besteht mit der Figurenspielerin Anna Rosenfelder vom Theater Papilio.

Mit Frank Soehnle und seinem figurentheater tübingen sowie mit dem Figurentheater Christian Glötzner arbeitet das Theater GOBELIN in einer Dreier- Werkgemeinschaft auf der Probebühne in der Schlachthausstraße 15 in Tübingen. Hier entstehen spannende Begegnungen der Kunstschaffenden im steten Austausch, häufig im Zwischenreich von Bildender und Darstellender Kunst.

 

Seit 2020 ist Janne Wagler  2. Vorsitzende im Künstlerhof Rottenburg. In ihrem Atelier Theater GOBELIN finden Sie ein abwechslungsreiches Programm mit  Kursangeboten ,  Werkpräsentationen und Lesungen.

Alle unsere Stücke sind sehr flexibel aufgebaut. Wir bespielen große und kleine Bühnen, reisen durch ganz Deutschland und machen jeden Raum zu unserem "Theater im Moment".

Gastspiele brachten unsere Produktionen nach Frankreich, Russland Italien, Österreich und Irland.

 

Das Theater GOBELIN ist Mitglied im Landesverband freier Tanz- und Theaterschaffender Baden-Württemberg, in der UNIMA Deutschland, Gründungsmitglied von PACT, dem Performing Arts Collective in Tübingen sowie Gründungsmitglied des Vereins Von Klein Auf e.V. zur Förderung frühkindlicher Kunsterlebnisse. 

Schreibend sehen - die Straße wird zum Text
Schreibend sehen - die Straße wird zum Text
Eine Performance mit Janne Wagler und Olga Sitner
Am Freitag, 15. März 2024 von 9 bis 13 Uhr vor der Stadtbibliothek Rottenburg